Bitte geben Sie die IMEI (die 15-stellige Gerätenummer) Ihres Handy's oder die Protel Reparaturnummer an, um den Status Ihres Reparaturauftages zu ermitteln.
       
  IMEI: oder  
  AnlageNr.:  
     

Aufträge die älter als 6 Monate sind, können nicht berücksichtigt werden. In diesen Fällen wenden Sie sich bitte an unser Service-Abteilung.
 

Wo finden Sie die IMEI!

  • Die IMEI ist oftmals auf der Rechnung oder auf dem Gerätekarton vermerkt.

  • Bitte vor der Einsendung notieren!
    Bei den meisten Geräten finden Sie die IMEI auf dem Typenschild unter dem Akku.

  • Hinweis für Selbstabholer:
    Die Protel-AnlageNr. ist auf dem Abholschein vermerkt.

  • Ansonsten wenden Sie sich bitte an unseren Service. Kontakt